Download PDF by Dipl.-Ing. H. Trier (auth.): Die Zahnformen der Zahnräder: Grundlagen,

By Dipl.-Ing. H. Trier (auth.)

ISBN-10: 3642531946

ISBN-13: 9783642531941

ISBN-10: 3642531954

ISBN-13: 9783642531958

Show description

Read Online or Download Die Zahnformen der Zahnräder: Grundlagen, Eingriffsverhältnisse und Entwurf der Verzahnungen PDF

Similar german_4 books

Read e-book online Wireless LAN in der Praxis: Ihr persönliches Netzwerk PDF

Dieses Buch beschreibt detailliert die Planung, den Aufbau und die management eines eigenen instant LANs. Es erläutert die Auswahl der richtigen not easy- und software program. Die Integration von desktops, Notebooks und PDAs in ein drahtloses Netzwerk werden praxisnah dargestellt. Eine wichtige Angelegenheit ist auch das Thema Sicherheit.

Download e-book for kindle: Konstruieren, Gestalten, Entwerfen: Lehr- und Arbeitsbuch by Ulrich Kurz

Dieses Lehrbuch f? hrt Studierende des Maschinenbaus in ganzheitlicher Betrachtungsweise in die Grundlagen der Konstruktionstechnik ein. Es macht vertraut mit den examine- und Syntheseverfahren des methodischen Konstruierens und mit dem Gestalten von Maschinenbauelementen. Praxisorientiert werden technische und wirtschaftliche Kriterien bei der Auswahl von Werkstoffen und der Bauteilfertigung behandelt, die dem Studierenden Sicherheit beim Entwerfen, Gestalten und Konstruieren geben.

Additional resources for Die Zahnformen der Zahnräder: Grundlagen, Eingriffsverhältnisse und Entwurf der Verzahnungen

Sample text

Pfe ilzähne. nkel ß A bb. 62 . Einfluß des Schrägungs winkels ß auf di e durch bzw. bestimmten Grenzzähnezahlen zmin bzw. Z'mtn der Nullräd er . U s -Räder bei a = 20 °, wenn Kopfkreisdurch- Zg z; z mn messer d kv = c0;,71' + 2 m n (1 + x) und x nach T a - belle 10 ber echnet wird . Fläche AB G D = V-Getriebe hei '" = 20°. ) A hh. 64. D oppelpfcilzäh nc. 37. Kräfte. Die Projektion P~ des s enkrecht zur Zahnflanke im Punkt C wirkenden resultierenden Normaldrucks Pn kann zerlegt werden in eine Umfangskraft U in R adebene So··S, und in eine Axialkraft Pa ' es ist Pa = Utgß ; P~ = Ufcosß; d.

2 Vplus-Räder mit gemeinsamen, sich deckenh (Zz dem Bezugsprofil. El E. Eingriffsstrecke zwischen Rad und Bezugsverza nung a O = -~2- m profil. + Xl m bzw. + X2 m = Profilverschiebungen. Zl) Großrad bzw. Hohlrad; zl = Kleinrad). Beim V-Getriebe (Abb. 50) berühren sich die Teilkreise zweier Räder nicht, so daß bei sich deckenden Bezugsprofilen ein zeichnerischer Achsenabstand a1J' bei flankenspielfreiem Eingriff ein wirklicher Achsenabstand a" entsteht. Bei sich deckendem Bezugsprofil wird z. B.

Des Schneidrades c2 = y' Coo bedingt, wobei jeweils der kleinere Wert maßgebend ist. Schneidräder mit z. < 17 schnewen Sonderverzahnung. Sie werden nur in Sonderfällen (bei Innenverzahnungen mit kleinen Hohlradzähnezahlen) verwendet. Beispiel. z2=10; zl=17; zs=12; iX=20 o ; y=1; Ys = 1,25. Für zs/Ys = 12/1,25 = 8,6 ist 'lPs = 0,685; 'lPsYs = y' = 0,857; Ys, = zs/Zg = 12/17,1 = 0,702; 'lP17 = 0,765 < y', also c = (ys/ + 'lP17Y) Eoo = (0,702 + 0,765) 0,99 = 1,45. b) Hohlrad mit Schneidrad, Kleinrad mit Zahnstangenwerkzeug abgewälzt.

Download PDF sample

Die Zahnformen der Zahnräder: Grundlagen, Eingriffsverhältnisse und Entwurf der Verzahnungen by Dipl.-Ing. H. Trier (auth.)


by Jeff
4.4

Rated 4.90 of 5 – based on 50 votes