Download e-book for kindle: Der Vorrichtungsbau: Erster Teil. Einteilung, Aufgaben und by Heinrich Mauri (auth.)

By Heinrich Mauri (auth.)

ISBN-10: 3662013088

ISBN-13: 9783662013083

ISBN-10: 3662013096

ISBN-13: 9783662013090

Show description

Read Online or Download Der Vorrichtungsbau: Erster Teil. Einteilung, Aufgaben und Elemente der Vorrichtungen PDF

Best german_4 books

Download e-book for kindle: Wireless LAN in der Praxis: Ihr persönliches Netzwerk by Peter Klau

Dieses Buch beschreibt detailliert die Planung, den Aufbau und die management eines eigenen instant LANs. Es erläutert die Auswahl der richtigen difficult- und software program. Die Integration von computers, Notebooks und PDAs in ein drahtloses Netzwerk werden praxisnah dargestellt. Eine wichtige Angelegenheit ist auch das Thema Sicherheit.

Download e-book for kindle: Konstruieren, Gestalten, Entwerfen: Lehr- und Arbeitsbuch by Ulrich Kurz

Dieses Lehrbuch f? hrt Studierende des Maschinenbaus in ganzheitlicher Betrachtungsweise in die Grundlagen der Konstruktionstechnik ein. Es macht vertraut mit den examine- und Syntheseverfahren des methodischen Konstruierens und mit dem Gestalten von Maschinenbauelementen. Praxisorientiert werden technische und wirtschaftliche Kriterien bei der Auswahl von Werkstoffen und der Bauteilfertigung behandelt, die dem Studierenden Sicherheit beim Entwerfen, Gestalten und Konstruieren geben.

Extra resources for Der Vorrichtungsbau: Erster Teil. Einteilung, Aufgaben und Elemente der Vorrichtungen

Example text

235. Schraube Inlt DrUCKyertcilungsAllb. 2~r{n~P~~~~~~~r~~r~rrcr Teile keine Druckverteiler hebel ~ an, so ergeben sich nicht nur Nachteile durch Zeitverlust, sondem es ist auch keine KontroIle daruber maghch, ob auch tatsachlich aIle Teile genugend festgespannt sind. \llh. 237. Druckvertciler fUr 8 Wcrkstiicke infolge seiner Elastizitat etwas nach, wodurch sich die anderen Spannungen wieder lockern. 237 ist ein aus sieben Hebeln zusammengesetzter Druckverteiler gezeigt, der diese Nachteile beseitigt.

Es solI dadurch Abb. 153. lJbertriebene Darstellung Werkstiicke verhindert werden, daB sich die Werkstiicke, wie in Abb. 153 iibertrieben dargestellt, von der Bestimmungsebene a-a beim Spannen abheben konnen. Obgleich es fUr die Bearbeitung nicht erforderlich ist, sind doch die beiden mittleren Werkstiicke auch in der zweiten Ebene bl und b2 festgelegt. Bei Bohrschablonen ist es haufig so, daB nicht das Werkstiick an der Vorrichtung, sondern umgekehrt die Vorrichtung am feststehenden oder fest aufgespannten Werkstiick bestimmt wird.

Ringspannuorn fUr InnenzentriCTllllg. a 'Verkstuek kegeliger Werkstiicke. Ahh. 138. Ringspanndorn fur AuBenzenAus den beiden Ausfiihtricrung rungsbeispielen (Abb. 137 u. naeh Werkstilck 1· . ·4 Scheiben gebaut werden konnen. Sie haben den Vorteil, daB Zentriergenauigkeit und Spannkraft nicht an iibermaBig groBe Genauigkeit in del' V orbearbeitung der Werkstiicke gebunden sind. Fiir die einwandfreie Zentrierung sind Durchmessertoleranzen von 0,1···0,2 mm ausreichend. Das RingMauri, VorrichtnngRban I, 6.

Download PDF sample

Der Vorrichtungsbau: Erster Teil. Einteilung, Aufgaben und Elemente der Vorrichtungen by Heinrich Mauri (auth.)


by John
4.4

Rated 4.80 of 5 – based on 7 votes