New PDF release: Der Privatisierungsprozeß in Rußland

By Peter Claudy

ISBN-10: 3663083594

ISBN-13: 9783663083597

ISBN-10: 3824462222

ISBN-13: 9783824462223

Über Privatisierung wird seit zwanzig Jahren diskutiert. Mitten in der Krise der 1970er Jahre wurde die Frage gestellt, ob Volkswirtschaften - wie Menschen - altern, dem Niedergang unterworfen sind. Darauf wurde eine zuversichtliche Antwort gegeben. Volkswirtschaften können erneuert, revitalisiert werden. Zum Programm der marktwirtschaftlichen Wende gehören Deregulierungen, der Abbau von (direkten) Steuern und Soziallasten, die Umstellung des Wohlfahrtsstaates vorn Giesskannenprinzip auf die bedarfsorientierte Subjektförderung sowie mehr Wettbewerb im "Inneren" und nach "außen". Das Kernstück der Revitalisierung ist die Entlastung des Staates von allen Aufgaben, die guy reprivatisieren kann. Die Maxime lautet daher: "Weniger Staat, mehr Privatwirtschaft". Das Programm der Wende wurde zuerst in Großbritannien (1979) und in den united states (1980) in Angriff genommen. Die kontinentaleuropäischen Länder haben lange gezögert, sie setzen erst jetzt zu substantiellen Privatisierungen an. Mit dem Zusammenbruch des "realen Sozialismus" ist deutlich geworden, daß es zur Planwirt­ schaft nur die substitute der freiheitlichen Marktwirtschaft gibt. Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei der Transformationsprozeß in Rußland. Es ist verdienstvoll, daß dieses fur die ganze Welt vitale challenge im vorliegenden Buch aus theoretischer und empirischer Sicht gründlich untersucht wurde. Es kann von jedermann mit Gewinn gelesen und genutzt werden.

Show description

Read or Download Der Privatisierungsprozeß in Rußland PDF

Similar german_9 books

Dr. Helge Peters (auth.), Dr. Helge Peters (eds.)'s Soziale Kontrolle: Zum Problem der Normkonformität in der PDF

Die zentralen Fragestellungen des Buches lauten: - Verharmlost der Begriff soziale Kontrolle Vorgänge sozialer Ausschließung? - Wie wird in der Gesellschaft versucht, Nonkonformität herzustellen? - Zum Verhältnis von Gesellschaftstheorie und sozialer Kontrolle

Download PDF by Heiner Ellebracht: Systemische Organisations- und Unternehmensberatung:

Systemisches Denken und Handeln hat sich inzwischen zur wichtigsten Kompetenz von Beratern und Führungskräften entwickelt. Im Fokus systemischer Arbeit steht die Veränderung und das administration von Veränderung. Dieses Handbuch bietet allen professionellen Veränderern bewährte Instrumente und Werkzeuge.

Get Werbemanagement in jungen Wachstumsunternehmen: Eine Analyse PDF

Zum Auf- und Ausbau des Unternehmenserfolgs junger Wachstumsunternehmen sowie zur Sicherung einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung ist ein systematisches Marketingmanagement erforderlich. In diesem Zusammenhang kann auch das Werbemanagement dazu beitragen, Wettbewerbsnachteile abzubauen, wenn es den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen junger Wachstumsunternehmen gerecht wird.

Download e-book for kindle: Jugendliche planen und gestalten Lebenswelten: Partizipation by Thomas Ködelpeter Dipl. Hdl., Dipl.-Betriebswirt (FH),

Vor dem Hintergrund gesellschaftlichen Wandels und der Öffnung zur Bürgergesellschaft und Bürgerkommune diskutieren Jugendforscher und Praktiker Projekte der Partizipation von Jugendlichen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Brasilien. Das Spektrum reicht von der Beteiligung am Bürgerhaushalt, generationsübergreifenden Projekten bis hin zur Partizipation an Planungsverfahren und Gemeindeentwicklung.

Extra resources for Der Privatisierungsprozeß in Rußland

Example text

27. 53WHITLOCK, Borrower, S. 37. -24- Betrachtet man den Zeitraum von Juli 1992 - Oktober 1992, so ist ersichtlich, daß die zwischenbetriebliche Verschuldung drastisch zurückging und gleichzeitig das Kreditvolumen der Banken an russische Betriebe stark anstieg. 876 Milliarden Rubel ist wahrscheinlich zum größten Teil noch auf die Verrechnung der gegenseitigen Schulden zurückzufiihren. a. Kredite der Zentralbank an die Unternehmen weitergeleitet). Die russische Wirtschaft befindet sich in einer schwierigen Position.

55 Erst am 11. Juni 1992 wurde nach langem Ringen zwischen Reformern und Konservativen das "Staatliche Programm der Privatisierung von staatlichen und munizipalen Unternehmen in der Russischen Föderation fiir das Jahr 1992" (im folgenden als "Staatliches Privatisierungsprogramm 1992" bezeichnet) durch eine entsprechende Verfiigung des Obersten Sowjets der Russischen Föderation verabschiedet. Ein weiterer bedeutsamer Gesetzesakt war Jelzins Erlaß Nr. 721 "Über organisatorische Maßnahmen bei der Umwandlung staatlicher Unternehmen und freiwilliger Vereinigungen staatlicher Unternehmen in Aktiengesellschaften", herausgegeben am 1.

52SCHRETIL, Konjunktur, S. 27. 53WHITLOCK, Borrower, S. 37. -24- Betrachtet man den Zeitraum von Juli 1992 - Oktober 1992, so ist ersichtlich, daß die zwischenbetriebliche Verschuldung drastisch zurückging und gleichzeitig das Kreditvolumen der Banken an russische Betriebe stark anstieg. 876 Milliarden Rubel ist wahrscheinlich zum größten Teil noch auf die Verrechnung der gegenseitigen Schulden zurückzufiihren. a. Kredite der Zentralbank an die Unternehmen weitergeleitet). Die russische Wirtschaft befindet sich in einer schwierigen Position.

Download PDF sample

Der Privatisierungsprozeß in Rußland by Peter Claudy


by Michael
4.1

Rated 4.75 of 5 – based on 44 votes