Download e-book for iPad: Depression und Erleben von Dauer: Zeitpsychologische by Karin Münzel

By Karin Münzel

ISBN-10: 354056795X

ISBN-13: 9783540567950

ISBN-10: 3642782817

ISBN-13: 9783642782817

Zeit ist nicht gleich Zeit, und Dauer wird unterschiedlich erlebt. Zentrale Frage des vorliegenden Buchs ist die Zeitwahrnehmung bei depressiven St|rungen. Im ersten Teil stellt die Autorin daher zun{chst einmal Methoden, Ergebnisse und Modellvorstellungen der experimentellen zeitpsychologischen Forschung zum Erleben von Dauer dar. Sie geht dabei auf Unterscheidungsgesichts- punkte und Einflu~variablen ein, die bei klinischen Fragestellungen zu ber}cksichtigen sind. Im zweiten Teil analysiert sie die bislang vorliegenden Untersuchungsans{tze und Ergebnisse zum Erleben von Dauer bei depressiven St|rungen. Anhand eigener Untersuchungen gelingt es der Autorin herauszuarbeiten, unter welchen Bedingungen Auff{lligkeiten der Dauer-Beurteilung depressiver Patienten festzustellen sind und worauf sich diese zur}ckf}hren lassen.

Show description

Read Online or Download Depression und Erleben von Dauer: Zeitpsychologische Grundlagen und Ergebnisse klinischer Studien PDF

Similar german_12 books

Additional info for Depression und Erleben von Dauer: Zeitpsychologische Grundlagen und Ergebnisse klinischer Studien

Sample text

Eine der drei Versuchsgruppen tat dies mit dem Wissen, daB im AnschluB daran der Unterricht etwa eine halbe Stunde friiher als sonst beendet sein wiirde; bei der zweiten Gruppe war eine Schachtel Pralinen als Preis fiir die beste Leistung ausgesetzt, wahrend bei der dritten Gruppe die Aufgabe zu Beginn der Lehrveranstaltung ohne weiteren Anreiz durchgefUhrt wurde. Beide Gruppen mit Anreiz beurteilten die Dauer des Intervalls als signifikant langei" als die Gruppe ohne Anreiz. 1m Mittel schrieben sie allerdings signifikant mehr Warter auf, wobei innerhalb der Gruppen die Aozahl aufgeschriebener Warter nieht mit den Zeitschatzungen korrelierte.

Bisher liegen keine Ergebnisse dazu vor, wie sich sedierende oder stimulierende Substanzen auf das Dauererleben auswirken, wenn uber die Dauerbeurteilung hinaus Anforderungen an die Informationsverarbeitung gestellt werden. Ausgepragte Veranderungen des Zeiterlebens treten bei der Einnahme sog. B. Mescalin, Psilocybin, Marijuana, LSD oder Scopolamin. Unter diesen Substanzen kommt es zu veranderten WachbewuBtseinszustanden, die umgangssprachlich auch als BewuBtseinserweiterung bezeichnet werden.

In einem Teil der Untersuchungen wurde zusatzlich vor Bearbeitung der Aufgabe eine Instruktion zur Steigerung bzw. Reduktion der Leistungsmotivation gegeben. ZusammengefaBt ergab sich bei diesen Studien, daB bei niedriger Leistungsmotivation ein schnelleres oder naheres Herankommen an die Aufgabenlosung keinen EinfluB auf die Zeitschatzung hatte, wahrend hOhere Motivation zu kiirzeren Dauerurteilen fiihrte. Bei Annaherung an ein oder Entfernung von einem Ziel mit positiver oder negativer Valenz ergaben sich kiirzere Zeitschatzungen als beim "Auf-der-Stelle-Treten".

Download PDF sample

Depression und Erleben von Dauer: Zeitpsychologische Grundlagen und Ergebnisse klinischer Studien by Karin Münzel


by George
4.4

Rated 4.04 of 5 – based on 47 votes