Download PDF by Curt Siodmak: Das dritte Ohr

By Curt Siodmak

ISBN-10: 343601740X

ISBN-13: 9783436017408

Show description

Read Online or Download Das dritte Ohr PDF

Best german_2 books

New PDF release: Wirklichkeit: Über Wissen und andere Definitionen der

Über Wissen und andere Definitionen der Wirklichkeit, über uns und Andere, Fremde und Vorurteile. Unter Einbeziehung eines Beitrags von Benita und Thomas Luckmann über die Hexenverfolgung in Salem Ende des 17. Jahrhunderts wird in diesem Buch die those von Peter L. Berger und Thomas Luckmann über "Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit" diskutiert.

Download e-book for kindle: Who am I?: Bonhoeffer's theology through his poetry by Bernd Wannenwetsch

It has frequently been famous that poetry is a very appropriate medium by way of realizing the relationship among theology and biography. remember the fact that that this is often quite fascinating when it comes to Dietrich Bonhoeffer and the poems he wrote in the course of his imprisonment by way of the Nazis. even though anyone of his ten poems can be learn inside of their respective old and biographical context, also they are rounded, self-sufficient items of labor that can not be ‘explained' via the biographical and theological prose that surrounds them.

Extra info for Das dritte Ohr

Example text

Ideen werden nur selten von einem einzigen menschlichen Hirn geschaffen; viele kommen zu den gleichen Schlußfolgerungen. Die Wissenschaft bewegt sich auf einer von unerklimmbaren Mauern gesäumten Einbahnstraße, so daß ihre Vertreter vorwärts gezwungen werden. Die Wissenschaft besitzt kein Gewissen – eine menschliche Empfindung – sie ist unabhängig von der Entscheidung des Menschen, fortzufahren oder aufzugeben. Ich vermeinte, eine jähe Unsicherheit in Astrids Augen wahrzunehmen, während sie mich beobachtete und meine Gedanken zu erraten versuchte.

Ich war im Morgenrock und Pyjama und fühlte mich so, als wäre ich von einem mitternächtlichen Klopfen geweckt worden. Der Computer in meinem Kopf ließ eine kaleidoskopartige Folge von Bildern ablaufen: Konzentrationslager, Erschießungskommandos, Reitstiefel, ausgemergelte Körper, Gasöfen … die stereotypen Bilder, die man mit den Nazis in Verbindung bringt. Ich war überzeugt davon, daß er das Haus hatte umzingeln lassen. „Verzeihen Sie, daß ich so früh zu Ihnen komme“, sagte der Mann, als ich ihn hereinließ.

Ich hätte das Dach berühren können. Sie zog einen Schlüssel aus ihrer Handtasche und öffnete die Tür. Drinnen brannte schon Licht; sie mußte angenommen haben, daß wir erst nach Einbruch der Dunkelheit eintreffen würden. „Passen Sie auf, daß Sie Ihren Kopf nirgends anstoßen“, rief sie, als ich den winzigen Flur mit der niedrigen Decke betrat, von dem aus eine Treppe zum Obergeschoß führte. Das mit Bücherregalen gesäumte Wohnzimmer hatte keine Tür. Die antiken Eichenmöbel waren auf Hochglanz poliert.

Download PDF sample

Das dritte Ohr by Curt Siodmak


by Michael
4.2

Rated 4.56 of 5 – based on 6 votes