Get Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices PDF

By Günter Greff

ISBN-10: 3322829065

ISBN-13: 9783322829061

ISBN-10: 3409295674

ISBN-13: 9783409295673

Günter Greff lernte Verkaufen von der "Pike" auf bei einem führenden europäischen Büromaschinenhersteller. Zu seiner Unternehmensgruppe zählen heute mehrere Unternehmen, die sich mit Telemarketingtraining, Multimedia- und Direktvertriebsberatung beschäftigen. Greff ist Gründungsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marktorientierte Unternehmensführung e. V. der Universität Leipzig, Dozent an der Bayerischen Akademie der Werbung, München, und Mitglied der nationwide audio system organization, united states. Er ist Autor der bei Gabler erschienenen Erfolgstitel "Telefonverkauf mit noch mehr Power", "Call heart Management", "ABC des name heart administration" und "Durchbruch zum JA!"

Show description

Read Online or Download Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices professionell einsetzen PDF

Best german_6 books

Grundzüge der doppelten Buchhaltung: Mit Aufgaben und by Prof. Dr. Werner H. Engelhardt, Prof. Dr. Hans Raffée, Dr. PDF

Dieses Standardwerk macht systematisch mit der doppelten Buchhaltung vertraut, ohne dass buchhalterische Vorkenntnisse erforderlich sind. Der didaktisch geschickt aufbereitete Lernstoff wird durch eine Vielzahl von Beispielen unterst? tzt. Zu jedem Kapitel sind kurze ? bungsaufgaben mit L? sungen angegeben, die eine selbstst?

Download e-book for kindle: Karriere machen Bank und Versicherung 2004: Erfolgsprogramme by Ursula Ernst-Auch

Frau Dr. Ursula Ernst-Auch ist Wirtschaftsjournalistin. Führungskräfte der wichtigsten Bildungsakademien der Branche und erfahrene Fachjournalisten.

Download e-book for kindle: Multi-Channel-Fundraising — clever kommunizieren, mehr by Kai Fischer, André Neumann

Vereine, Verbände und Stiftungen agieren in einem stagnierenden Spendenmarkt bei steigendem Wettbewerbsdruck. Die erfahrenen Fundraising-Experten Kai Fischer und André Neumann zeigen, wie guy auf verschiedenen Kommunikationskanälen wie persönliche Ansprache; Telefon und Mailing; net, convenient, SMS sowie Massenmedien Spenden akquiriert, um das langfristige Überleben von Organisationen zu sichern.

Download e-book for kindle: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 1: Statik by Prof. Dr.-Ing. Dietmar Gross, Prof. Dr.-Ing. Peter Wriggers,

Das Buch enthalt die wichtigsten Formeln und mehr als one hundred forty vollstandig geloste Aufgaben zur Technischen Mechanik 1 (Statik). Besonderer Wert wird auf das Finden des Losungsweges und das Erstellen der Grundgleichungen gelegt. Behandelte Themen sind:- Gleichgewicht – Schwerpunkt – Lagerreaktionen – Fachwerke – Balken, Rahmen, Bogen – Seile – Der Arbeitsbegriff in der Statik – Haftung und Reibung – Flachentragheitsmomente.

Additional info for Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices professionell einsetzen

Example text

Die Call-Center sind fur den First-Level-Support zusHindig. Schwierige Fachfragen werden sofort nach Walldorf in die Spezialabteilungen geroutet. ~ DO I Nutzen Sie die Moglichkeiten der neuen Telekommunikationstechnik und der ISDN-Dienste der Telekom. Hier ist sie wirklich Weltspitze! Vom Telemarketing-Center zum Servicecenter Closed-Loop-Marketing bei Samsung Auch der koreanische Elektronikriese Samsung hat sein Telefonservicecenter an die Nordsee outgesourct. Entscheidend war ein neues Servicekonzept, in das die Samsungzentrale in Bad Homburg, die Samsung Fachhandler und Distributoren und das Serviceuntemehmen Sykes-Telcare eingebunden sind.

Herr Thedens, wir haben heute Besuch aus Bonn, einen Augenblick ich verbinde Die Kunden waren verbltifft und begeistert. Ehrfurcht lag in man chen Stimmen der Top-Manager, obwohl ja jeder wuBte, daB das eigentlich 52 nicht sein konnte, oder doch? Einige unserer Kunden baten uns, doch Geschaftsfreunde von ihnen auch anzurufen. So kamen wir ganz nebenbei zu weiteren Geschaftskontakten. Noch heute erinnern sich viele an dieses Weihnachtsgeschenk - obwohl inzwischen viele Jahre vergangen sind. Haben Sie Mut, und seien Sie einfach einmal anders als die anderen.

Und so wurde telefoniert: - Guten Tag, Herr Schneider, mein Name ist Brigitte Mtinch von der Prisma GmbH in Rodgau. Herr Schneider, mein Chef, der Herr Greff, muB nachste Woche nach Washington fliegen. Bitte sind Sie so nett und nennen mir die schnellste und bequemste Flugverbindung. - Frau Mtinch, da fliegt Herr Greff am besten mit der Lufthansa, die fliegt morgens urn 8 Uhr 30 ab Frankfurt, und dann ist er gegen 18 Uhr in Washington. Oder er fliegt mit United Airlines. Die fliegen eine Stunde spater und sind urn 18 Uhr 30 in Washington.

Download PDF sample

Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices professionell einsetzen by Günter Greff


by Jeff
4.2

Rated 4.35 of 5 – based on 46 votes