Controlling als akademische Disziplin: Eine Bestandsaufnahme by Prof. Dr. Dr. Rainer Schwarz (auth.), Jürgen Weber, Bernhard PDF

By Prof. Dr. Dr. Rainer Schwarz (auth.), Jürgen Weber, Bernhard Hirsch (eds.)

ISBN-10: 3322814300

ISBN-13: 9783322814302

ISBN-10: 3824476932

ISBN-13: 9783824476930

Trotz zahlreicher Lehrstühle scheint das Fach Controlling noch nicht über seine vorwissenschaftliche section hinausgekommen zu sein. Immer noch spielen Diskussionen um den "richtigen" Begriff des Controlling eine bedeutende Rolle, und es besteht keine Übereinstimmung über das Erkenntnisobjekt und die zur Erkenntnisgewinnung notwendigen Methoden.

Dieser Sammelband präsentiert die Einschätzung zahlreicher Controllingexperten deutschsprachiger Universitäten, die im März 2002 an einer Tagung der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Vallendar teilnahmen. Thema conflict der aktuelle Stand der Controlling-Forschung in Deutschland. Übereinstimmung herrschte in folgenden Punkten: Controlling bedeutet Führungsunterstützung; es basiert auf einer Informationsversorgungsfunktion und steht in engem Bezug zum Rechnungswesen; es ist kontextabhängig. Unterschiedlich interpretiert wurden u.a. die Fragen: Hat Controlling trotz unterschiedlicher konkreter Ausprägungen einen gemeinsamen Kern? Ist es durch ein spezifisches Set von Instrumenten, Methoden und Theorien gekennzeichnet? Bleibt die enge Bindung zwischen Controlling als Funktion und Controllern als Aufgabenträgern bestehen oder ist Controlling unabhängig von der Frage der Aufgabenträgerschaft zu entwickeln?

Show description

Read or Download Controlling als akademische Disziplin: Eine Bestandsaufnahme PDF

Best german_6 books

New PDF release: Grundzüge der doppelten Buchhaltung: Mit Aufgaben und

Dieses Standardwerk macht systematisch mit der doppelten Buchhaltung vertraut, ohne dass buchhalterische Vorkenntnisse erforderlich sind. Der didaktisch geschickt aufbereitete Lernstoff wird durch eine Vielzahl von Beispielen unterst? tzt. Zu jedem Kapitel sind kurze ? bungsaufgaben mit L? sungen angegeben, die eine selbstst?

Karriere machen Bank und Versicherung 2004: Erfolgsprogramme - download pdf or read online

Frau Dr. Ursula Ernst-Auch ist Wirtschaftsjournalistin. Führungskräfte der wichtigsten Bildungsakademien der Branche und erfahrene Fachjournalisten.

Multi-Channel-Fundraising — clever kommunizieren, mehr by Kai Fischer, André Neumann PDF

Vereine, Verbände und Stiftungen agieren in einem stagnierenden Spendenmarkt bei steigendem Wettbewerbsdruck. Die erfahrenen Fundraising-Experten Kai Fischer und André Neumann zeigen, wie guy auf verschiedenen Kommunikationskanälen wie persönliche Ansprache; Telefon und Mailing; net, convenient, SMS sowie Massenmedien Spenden akquiriert, um das langfristige Überleben von Organisationen zu sichern.

New PDF release: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 1: Statik

Das Buch enthalt die wichtigsten Formeln und mehr als a hundred and forty vollstandig geloste Aufgaben zur Technischen Mechanik 1 (Statik). Besonderer Wert wird auf das Finden des Losungsweges und das Erstellen der Grundgleichungen gelegt. Behandelte Themen sind:- Gleichgewicht – Schwerpunkt – Lagerreaktionen – Fachwerke – Balken, Rahmen, Bogen – Seile – Der Arbeitsbegriff in der Statik – Haftung und Reibung – Flachentragheitsmomente.

Additional info for Controlling als akademische Disziplin: Eine Bestandsaufnahme

Sample text

338. 42 JorgLink Innerhalb der FES nehmen nun die computergestiitzten Systeme einen immer gro/3eren Platz ein. ' Diese sind durch eine hohe Markt- bzw. Au/3enorientierung gekennzeichnet, verfligen deshalb iiber extrem hohe Friiherkennungs-Potentiale und repriisentieren also in besonderem MaJ3e das Prinzip des Feedforward-Control; sie sollen im Folgenden vereinfacht als "neue IS" bezeichnet werden. "Traditionelle IS" waren demgegeniiber insbesondere das Rechnungswesen, die Umsat~statistik oder die Istgro/3enerfas- sung im Rahmen aller Arten von Prozessen innerhalb der Untemehmung.

Es handelt sich dabei urn ein Ausbildungsproblem: Analysiert man das eingangs skizzierte CIO-Profil nliher, so flillt die Gefahr einer moglichen Uberfrachtung des Konzeptes auf. Fachliche Basis soll die Ausbildung aIs Wirtschaftsinformatiker sein. Gleichzeitig sollen bzw. miissen aber ausgepriigte Kenntnisse und Flihigkeiten in den Bereichen Geschliftsfeldstrategie sowie Fiihrung vom Markt her und Fiihrung vom Ergebnis her vorhanden sein. De facto liiuft dies auf eine umfassende und intensive Zusatzausbildung von Wirtschaftsinformatikern in den Bereichen Marketing und Controlling hinaus - siehe Abb.

B. der koordinationsorientierte, der rationalitatssicherungsorientierte und der informationsokonomische Ansatz des Controlling. Der in diesem Beitrag zu charakterisierende informationsokonomische Ansatz des Controlling unterscheidet sich allerdings in einem ganz wesentlichen Punkt von den anderen Konzeptionen: Er ist im Grunde kein Entwurf rlir eine eigenstindige Teildisziplin "Controlling". Stattdessen stehen bestimmte inhaltlich-methodische Aspekte im Vordergrund. 2 1m Grunde geht es ganz allgemein urn eine Analyse der optimalen Handlungen verschiedener Akteure mit unterschiedlichen Informationsstiinden, wobei sich die Akteure der Tatsache bewusst sind, dass die Informationen unterschiedlich verteilt sind.

Download PDF sample

Controlling als akademische Disziplin: Eine Bestandsaufnahme by Prof. Dr. Dr. Rainer Schwarz (auth.), Jürgen Weber, Bernhard Hirsch (eds.)


by Christopher
4.3

Rated 4.36 of 5 – based on 15 votes