Download e-book for iPad: Anthropologie der Technik: Ein Beitrag zur Stellung des by Hans Sachsse

By Hans Sachsse

ISBN-10: 3322838498

ISBN-13: 9783322838490

ISBN-10: 3528083778

ISBN-13: 9783528083779

Bis in die jiingste Zeit hat sieh der Mensch ziemlich naiv dem technischen castle schritt anvertraut, ohne viel danach zu fragen, used to be dieses Phanomen Technik eigent lich bedeutet und wie es in den Rahmen menschlichen Lebens einzugliedern sei. Die Erkenntnistheorie, die Frage nach dem Wissen-Konnen, gehort zu den klassischen und vielbearbeiteten Themen der Philosophie. Demgegeniiber hat die Frage nach dem Machen-Konnen, die Techniktheorie in der Geistesgeschichte nur eine geringe Rolle gespielt. Das ist erstaunlich, weil der Mensch mit seiner Technik Verande rungen seiner Lebensverhaltnisse schafft, die ihrerseits nachhaltig auf seine biolo gische wie geistige Entwieklung zuruckwirken. Der Einflu6 der Technik auf unser Leben, der Ansporn, die formende und bestimmende Kraft des Machen-Konnens im Laufe der Geschichte yom Faustkeil iiber den Streitwagen und das Schie6pulver bis zur Atomkraft, von den Hieroglyphen bis zum Fernsehen und zur Elektronik ist im Vergleieh zur bekannten Kriegs-, Wirtschafts- und Geistesgeschiehte noch wenig systematisch studiert worden. Aber die Technik ist seit der Menschwerdung der folgenschwere Griff nach der Wirklichkeit. Welche Miihe gibt sich die Philosophie, die Wirklichkeit zu begreifen, aber wie strittig sind auch heute noch ihre Fragestellungen. Der Technik geht es erst recht urn die Wirklichkeit, aber sie greift unmittelbar in ihr Geflige und bringt Verandertes, Neues hervor. Dnd es ist iiberraschend: Verwirklichen ist einfacher als die Wirklichkeit zu verstehen. Ergreifen geht schneller als Begreifen.

Show description

Read or Download Anthropologie der Technik: Ein Beitrag zur Stellung des Menschen in der Welt PDF

Similar german_4 books

Wireless LAN in der Praxis: Ihr persönliches Netzwerk - download pdf or read online

Dieses Buch beschreibt detailliert die Planung, den Aufbau und die management eines eigenen instant LANs. Es erläutert die Auswahl der richtigen difficult- und software program. Die Integration von computers, Notebooks und PDAs in ein drahtloses Netzwerk werden praxisnah dargestellt. Eine wichtige Angelegenheit ist auch das Thema Sicherheit.

Read e-book online Konstruieren, Gestalten, Entwerfen: Lehr- und Arbeitsbuch PDF

Dieses Lehrbuch f? hrt Studierende des Maschinenbaus in ganzheitlicher Betrachtungsweise in die Grundlagen der Konstruktionstechnik ein. Es macht vertraut mit den examine- und Syntheseverfahren des methodischen Konstruierens und mit dem Gestalten von Maschinenbauelementen. Praxisorientiert werden technische und wirtschaftliche Kriterien bei der Auswahl von Werkstoffen und der Bauteilfertigung behandelt, die dem Studierenden Sicherheit beim Entwerfen, Gestalten und Konstruieren geben.

Extra info for Anthropologie der Technik: Ein Beitrag zur Stellung des Menschen in der Welt

Sample text

Dabei ist im Sinne zu behalten, daE der Begnff des Zufalls weltanschaulich sehr verschieden gedeutet wird. Monod versteht ihn als eine Storung und bezeichnet demgemaJ), den Menschen, das Ergebnis dieser St6rung, als einen Zigeuner am Rande des Universums (Monod, 1971, S. 211). Pascual Jordan schreibt, daE man in der iibermachtigen Fiille stimdig neuer indeterminierter Entscheidungen gbttliches Wirken, g6ttliche Fugung und Herrschaft sehen kbnne - creatio continua (Hirsch, 1975, S. 44). Auch Eigen verwendet in bezug auf die von ihm genannten Zufallsentscheidungen den Terminus "Schbpfung".

2. Die Verwendung des inneren Modells bringt einen sprunghaften Anstieg der Entwicklungsgeschwindigkeit, da nun in vielen Fallen an die Stelle der langwierigen praktischen Erprobung tiber Mutation und Selektion die Probe am inneren Modell treten kann - wir nennen das auch die Oberlegung. Je prasenter und geordneter der Erfahrungsschatz, je besser das Modell ist, urn so treffender und schneller, urn so tiberlegener schaltet das Gehirn. 3. Die im inneren Modell geordneten Erfahrungen sind eingespeicherte Strukturen der Umwelt.

Bei Arnold Sommerfeld bahnt sich bereits eine Wandlung im Denken an, obwohl auch er noch geflihlsma~ig einen Gegensatz zwischen Kausalitat und Finalitat sieht. In bezug auf die Energieabgabe von Atomen bei der Strahlung schreibt er: "Sehr bemerkenswert ist bei diesen Intensitatsregeln die Vertauschbarkeit von Anfangsund Endzustand .... Auch im Prinzip der kleinsten Wirkung nehmen wir einen teleologischen, keinen kausalen Standpunkt ein. Eine so1che teleologische Umbildung der Kausalitat scheint mir der Quantentheorie weniger zu widerstreben als der klassischen Theorie" (Sommerfeld, S.

Download PDF sample

Anthropologie der Technik: Ein Beitrag zur Stellung des Menschen in der Welt by Hans Sachsse


by David
4.3

Rated 4.15 of 5 – based on 37 votes