Download e-book for iPad: Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie: Festschrift für by K. W. Tietze (auth.), Professor Dr. Frank Melchert,

By K. W. Tietze (auth.), Professor Dr. Frank Melchert, Professor Dr. Lutwin Beck, Professor Dr. Hermann Hepp, Professor Dr. Paul-Georg Knapstein, Professor Dr. Rolf Kreienberg (eds.)

ISBN-10: 3642710905

ISBN-13: 9783642710902

ISBN-10: 3642710913

ISBN-13: 9783642710919

Show description

Read Online or Download Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie: Festschrift für Professor Dr. Volker Friedberg PDF

Similar german_12 books

Additional info for Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie: Festschrift für Professor Dr. Volker Friedberg

Sample text

18 .. Fasern der Zona compacta. Vergr. 20000 : 1 Abb. 20. Zona spongiosa des Amnions mit Einblick in die Zona compacta nach Entfernung des Chorions, 40. SSW; Sectio (s. Abb. 9; Methode wie Abb. I); gröbere Faserbündel gehen in das dichte, gleichwohl zarte kollagene Fasernetz der Zona compacta über. Pfeil: eine gröbere Faser und ihre Insertionsstelle in der Zona compacta (zc) . Vergr. 21. Detailvergrößerung zu Abb. 20. Fasern der Zona compacta. Vergr. 20000: I ternes Blut. Der Flüssigkeitsstrom durch beide Membranteile ist gegenläufig: Flüssigkeit aus der Fruchthöhle penetriert vom Amnion in Richtung auf das Chorion und benutzt dabei jenseits der Mitte der Schwangerschaft im wesentlichen die interzellulären Kanäle.

Hälfte der Schwangerschaft typisch. Mit dem Beginn des 3. len Zelloberfläche des Amnionepithels zunächst diskrete (Abb. 8), später massiver wirkende Granula auf, welche durch ihre Abmessun- 36 H. 1. Oberfläche des Amnionepithels, 4. SSW, Tubargravidität. Rasterelektronenmikroskopie (REM) nach Glutaraldehydfixierung, Critical-point-Trocknung, Gold-Kohle-Bedampfung. Cambridge S 4- 10. Vergr. 2. Oberfläche des Amnionepithels, 7. SSW, Hysterektomiepräparat (Methode wie Abb. I). Vergr. 3. Oberfläche des Amnionepithels, 9.

Zarte Mikrovilli bedecken die Oberfläche der Zellen über dem Kernbuckel ebenso wie in Morphologische Untersuchungen an der Eihaut 39 den Tälern zwischen den Zellen. Die Granula als Ausdruck sekretorischer Leistung des Amnionepithels treten über der ganzen luminalen Fläche - und nicht nur in der Mitte der Zelle - aus dem mikrovillösen Rasen hervor. IO). Nach dem Überschreiten des Termins verbreitern sich die Interzellularfurchen weiter, auch reißt deren Oberfläche vielerorts ein, wodurch das darunter gelegene Fasergerüst der Basalmembran des Amnionepithels sichtbar wird.

Download PDF sample

Aktuelle Geburtshilfe und Gynäkologie: Festschrift für Professor Dr. Volker Friedberg by K. W. Tietze (auth.), Professor Dr. Frank Melchert, Professor Dr. Lutwin Beck, Professor Dr. Hermann Hepp, Professor Dr. Paul-Georg Knapstein, Professor Dr. Rolf Kreienberg (eds.)


by Jeff
4.3

Rated 4.35 of 5 – based on 42 votes